Schatz der Maya

Worum gehts?

Ihr seid Urlauber in Mexiko und findet am Strand eine rätselhafte Botschaft des Mayavolkes. Nun geht es darum, die Rätsel zu lösen, um einen lange verschollenen Schatz zu finden.

Aber Vorsicht:

der Fluch der Maya hat bis jetzt jeden eingeholt, der sich auf die Suche machte.

Im Laufe der Geschichte stoßt ihr auf insgesamt 13 Rätsel mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, die ihr erfolgreich lösen müsst, um die Geschichte fortzusetzen.

Wie genau die einzelnen Rätsel funktionieren, müsst ihr dabei meist selbst herausfinden.

Zum Lösen der Rätsel gebt ihr die Lösungswörter in die dafür vorgesehenen Felder ein und klickt auf den Pfeil. Bei korrekter Eingabe erscheint der nächste Teil der Geschichte, bei einer falschen Lösung, wackelt der Bildschirm kurz und nichts weiter passiert.

Falls ihr bei einem Rätsel nicht weiterkommt, könnt ihr über den Hinweisbutton bis zu drei Hinweise einsehen. Achtet jedoch darauf, nicht zu viele Hinweise zu benutzen.

Falls ihr in einer Gruppe spielt und die Seite auf mehreren Geräten geöffnet habt, muss auf jedem Gerät die richtige Lösung eingegeben werden. Viel Spaß; – und vergesst nicht, alle Hilfsmittel sind erlaubt.